Ihre Marge

Bei Kauf eines eigenen Gerätes bestimmen allein nur sie, mit welchen Inhalt sie das Gerät befüllen, sie sind vertraglich an keinen Hersteller gebunden.

3 Halbliter Petflaschen kosten ihnen bis zu 1,40 CHF mehr als eine 1,5 Liter Flasche vom gleichen Hersteller mit der gleichen Qualität.

Verkaufen sie nur 21 Pet Flaschen 0,5 Liter pro Tag, dann sind dies jeden Tag 9,80 CHF zuviel die sie ausgeben. Für sie ist das nur Kleingeld, dies macht aufs ganze Jahr 3577,00 CHF und in 5 Jahren 17885 CHF zuviel gezahltes Geld.

Mit diesen Geld finanzieren sie sich nicht nur einen eigenen Kaltgetränkespender, sondern ihren jährlichen Urlaub in der Karibik. 

Und wenn sie ganz umsteigen auf Halbfertige Getränke, dann sparen sie nicht nur die Schlepperei sondern auch 38325 Petflaschen und schonen damit auch die Umwelt.

Umsatzträger  Kaffee in Maschine in Kleinstformat und denoch in Gastro Qualität gefertigt, passt überall hin aus hochwertigen Edelstahl, mit einfacher Bedienung.

 

 

Bei Kaffee wid auf Margen Berechnung verzichtet.

Die kennt jeder, selbst Privat Personen wissen was Kaffee kostet und was er in der Gastronomie bezahlen muss.

 

 

Mit Eistee  in Kaltgetränkespendern haben sie noch heute

die grösste Marge. Statt fertig abgepackte Getränke

können sie individuelle Gläser Grössen anbieten.

Sie können alle Getränke in diesen Gerät kühlen auch mit Spirituosen auch ihre eigenen Kreationen, für Kohlensäurehaltige Getränke gibt es Soda Geräte mit bis zu 14 Zapfstationen.

 

Auch zum Kühlen von Ayran & Fruchtsäften oder Longdrinks geeignet

 

Schon ab 335 Bechern mittlerer Eistee finanziert sich ein Gerät für sie.

Dies macht in 11 Tagen nur 31 Becher am Tag.

Ab den 12 Tag haben sie gesamte Marge für sich.

 

Als 6 Liter oder 14 Liter Gerät mit 1 bis 4 kammern für jede Gastronomiegrösse.

 Glas Eistee E.K. € ab V.K. € E.K. CHF ab V.K. CHF Marge
200ml. Kinder   0,06   0,70     0,09     1,00   91%
300ml. Klein   0,09   1,00    0,135     1,50   91%
400ml. Mittel   0,12   1,40    0,18     2,00   91%
500ml. Gross   0,15   1,70    0,225     2,50   91%

Kaltgetränke werden von mister-frozen noch nicht angeboten.

Die Einkaufspreise sind Mindestpreise und können je nach Hersteller abweichen.

Verkaufspreise sind natürlich Standortabhängig und können abweichen.

Wir empfehlen ihnen diese Preise nicht zu überschreiten.

Mit Heisser Schokolade oder Glühwein  oder als Punsch im Heissgetränkesprender ist nicht nur ein Blickfang für die Kunden, statt aus den Topf ist die Bedienung auch kinderleicht.

Von 30°C - 90°C individuell einstellbare Temperatur

 

 

Schon ab 188 Bechern 10oz finanzert sich sich ein Gerät für sie.

Dies macht in 11 Tagen nur 17 Becher am Tag.

Ab den 12 Tag haben sie die gesamte Marge für sich.

 

Als 5 Liter Gerät mit 1 oder 2 Kammern.

 Pott Glühwein  E.K. € V.K. € E.K. CHF V.K. CHF Marge
192ml.     6,5oz   0,19  1,20    0,38      2,00   81%
296ml.    10oz   0,29  1,80    0,59      3,00   81%
473ml    16oz   0,47  3,00    0,94      5,00   81%
739ml    25oz   0,73  4,80    1,47      8,00   81%

Zur Zeit liegen keine Angebote für Glühweine vor. Kalkulation kann sich zum nächsten Winter ändern.

Heissgetränke werden von mister-frozen noch nicht angeboten.

Die Einkaufspreise sind Mindestpreise und können je nach Hersteller abweichen.

Preise sind natürlich Standortabhängig und können abweichen.

Wir empfehlen ihnen diese Preise nicht zu überschreiten.

Mit Glühwein oder Heisser Schokolade und Slush oder Frozen Cocktails oder Milkshake haben sie gleich 5 Umsatzmöglichkeiten beim Kombi Igloo.

Selbst beim kürzesten Sommer, lohnt da eine Slush Maschine

 

Schon ab 250** / 303* Becher mittleres Slush finanziert sich ein Gerät für sie.

Dies macht in 11 tagen nur 23** / 28* Becher am Tag

Ab den 12 Tag haben sie die gesamte Marge für sich.

 

*Combi Gerät **Nur Slush, Shake und Frozen Cocktails

Als 5 Liter Combi Gerät oder

Als 5,10 oder 12 Liter bis zu 3 Kammern nur Slush, Shake, Frozen erhältlich

Becher Slusheis E.K. €   V.K. €  E.K. CHF V.K. CHF Marge bis
200ml.   Kinder 0,09-0,24*  1,20  0,13-0,35*   2,00   94%
300ml.   Klein 0,13-0,36*  1,70  0,19-0,52*   2,80   94%
400ml.   Mittel 0,18-0,48*  2,10  0,26-0,70*   3,50   94%
500ml.   Profi 0,22-0,60*  2,40  0,32-0,87*   4,00   93%

Aus einem Kanister 5 Liter mit optimalen Mischungsverhältnis + 20% Eisexpansion, erreichen sie ca. 144 Becher x 2,00 CHF und haben damit eine Ausgabe Aufschlag von bis zu 1800%.

Becher und Strohhalm nicht in der Kalkulation enthalten.

 

Preise sind natürlich Standortabhängig und können abweichen.

Wir emphehlen ihnen diese Preise nicht zu überschreiten.

Frozen Yoghurt und Softeis aus der Tube gibt es noch nicht, aber in diesen Kleinformat passt diese Maschine wirklich auf jeden Tresen und dies auch zu einen erschwinglichen Preis, so das wirklich jeder Imbiss für Softeis geeignet ist und nicht nur Top 1a Lage, schon mit wenigen Portionen kann sich dieses Gerät finanzieren.

 

 

Schon ab 690 Port. Medium Portion finanziert sich ein Gerät für sie.

Dies macht in 11 Tagen nur 63 Portionen am Tag.

Ab den 12 Tag haben sie die gesamte Marge für sich

 

Als 5,5 Liter Gerät

Port. Softeis E.K. € V.K. € E.K. CHF V.K. CHF Marge bis
50ml. Kinder 0,05-0,10* 0,80 0,06-0,12* 1,20 90-95%
75ml. Klein 0,07-0,15* 1,20 0,09-0,18* 1,80 90-95%
100ml. Mittel 0,10-0,20* 1,50 0,12-0,24* 2,40 90-95%
150ml. Maxi 0,15-0,30* 2,00 0,18-0,36* 3,60 90-95%

Aus 1 Kg Softeispulver mit optimalen Mischverhältnis + 20% Eisexpansion erreichen sie ca. 110 Port. je 50ml. x 1,20 CHF ohne Schwellpumpe oder 200 Port. je 50 ml. x 1,20 CHF mit Schwellpumpe und haben damit einen Ausgabe Aufschlag bis zu 2500% 

 

Preise sind natürlich Standortabhängig und können abweichen.

Kontakt

Hier finden sie Telefonnummer und Email Kontakt.

Neuheiten

Die kleinste Profi softeismaschine der Welt auch für Frozen Yoghurt für jeden Tresen und Heissgetränke für den Winter in einem Gerät.

Die kleinste Profi Slush Maschine der Welt für jeden Tresen und Heissgetränke für den Winter in einem Gerät.

Die kleinste Profi Slush Maschine der Welt und mit 11 Kg auch die leichteste.

Geschichte

Seit 1978 als Leihgeräte im Dauer-einsatz, Trotz extremen Härten, Geräte laufen heute noch, Slush

Maschinen von Stoelting werden noch heute fast unverändert gebaut.

Die ersten 2 Leihgeräte von mister-frozen laufen heute noch nach 20 Jahren Betriebszeit.