Geschichte von Slush (Stölting) Made in U.S.A.

Originalauszug aus Wikipedia (Slush) Erfrischungsgetränke.

In den 1950ern gab es bereits ähnliche Produkte in den USA, 1959 soll der Drive-In-Besitzer Omar Knedlik in Ermangelung von Soda khlensäurehaltige Limonaden aus dem Gefrierschrank verkauft haben, das die Kunden aufgrund der halbfesten Konsistenz sehr schätzten. In Zusammenarbeit mit dem Maschinenbauer John Mitchell versuchte er dann, dieses Getränkeprinzip und die dafür notwendige Maschine weiträumig zu vermarkten.

Dies scheiterte, bis 1965 ein Manager der 7-Eleven- Compnay zufällig das Getränk und die Maschine bei der Konkurenz bemerkte. 1967 lizenzierte die 7-Eleven den Markennamen und begann mit dem Verkauf der Slurpee, den es heute noch gibt.

Allerdings behauptet die Firma Slush Puppie für sich, nach der Erfindung der Slush-Maschine von Will Radcliff am 12. November 1972 um 8:24 den ersten Slush in Cincinnati, Ohio, USA hergestellt zu haben. Der erste Verkauf in Grossbritannien datiert die Firma auf das Jahr 1977.

Slush ist in den USA und England ein weit verbreitetes Getränk. Insbesondere in amerikanischen Eisdielen, Tankstellen und Fastfood-Ketten gehören Slushes in verschiedenen Sorten zum Standardprogramm.

Geschichte von Granita  (Elcor) Made in Italy

Geschichte von Slush Deutschland

Slush Deutschland begann 1978 unter den Namen eines Amerikanischen Herstellers von Slush Eisgrundstoffen.

Im Laufe der Jahrzehnte sind zahlreiche weitere Hersteller hinzugekommen aus Heimischer Herstellung.

Darunter auch Slurpy Slush.

In den 1990er Jahren begann ein neuer Trend, Slush, Granita & Frozen Cocktails mit Tresengeräte.

Die Vermarktung von Cocktails aus Pulver und Konzentraten hat sich nicht durchgesetzt, nur Frozen Cocktails mit frischen Früchten und edlen Fruchtsäften sind geblieben, auch mister-frozen ist das Qualitätsprinzip wichtig.

Slush und Frozen Cocktails ist in Deutschland zwar stark verbreitet und gut bekannt, gehört aber noch nicht zum Standardprogramm von Eisdielen, Tankstellen und Fastfoodketten.

Die Gründe dafür sind offensichtlich. 

Ständige Versuche mit halbwertigen Grundstoffen den Markt zu erobern, scheiterten.

Künstliche Aromen die zwar billig sind mögen die Gewinnmarge erhöhen, aber die Kunden nicht begeistern.

Das Image ein reines Kindergetränk zu sein, ist sehr schwer wieder umzustossen.

Geschichte von Slush Eisgetränke

Slush Eisgetränke hat 1983 mit Slush begonnen, für einen weltweiten amerikanischen Hersteller.

Erst in den 1990er Jahren liess er seine eigenen Grundstoffe herstellen und vertrat seine eigene Marke (Slurpy Slush)

Die Qualität seiner Grundstoffe wurde kontinuierlich verbessert, dies hat sich ausgezahlt.

Denn immer mehr begeistern sogar Erwachsene der Geschmack seinen Slush.

Slush Eisgetränke arbeitet nach wie vor mit der Maschinenmarke Stoelting, nicht ohne Grund, seine Erwartungen langlebige solide Technik.

Geschichte von mister-frozen

Bereits 1995 ist mister-frozen ins Slush & Frozen Cocktail Geschäft (Deutschland) eingestiegen, für den weltweiten Hersteller für den auch Slush Eisgetränke gearbeitet hatte.

Im Herbst 2009 hat sich mister frozen mit Slush Eisgetränke als Kooperations Partner zusammengeschlossen, für eine gemeinsame Zusammenarbeit in ganz Europa.

mister-frozen arbeitet mit Tresengeräte der Firma Elcor (Italy).

Geschichte von Slush Schweiz

Slush Schweiz begann 1993 durch den weltweiten Hersteller der sich selbst gern als uneingeschränkten Marktführer bezeichnet, für den Slush Eisgetränke 1983 und mister-frozen 1995 auch gearbeitet hatte.

Die ursprüngliche Marke in des weltweiten Hersteller wird in Deutschland immer weniger gesehen.

In der Schweiz beherrscht dieser noch 95% des Marktes.

Die Geschichte Slush in der Schweiz muss noch geschrieben werden.

Kontakt

Hier finden sie Telefonnummer und Email Kontakt.

Neuheiten

Die kleinste Profi softeismaschine der Welt auch für Frozen Yoghurt für jeden Tresen und Heissgetränke für den Winter in einem Gerät.

Die kleinste Profi Slush Maschine der Welt für jeden Tresen und Heissgetränke für den Winter in einem Gerät.

Die kleinste Profi Slush Maschine der Welt und mit 11 Kg auch die leichteste.

Geschichte

Seit 1978 als Leihgeräte im Dauer-einsatz, Trotz extremen Härten, Geräte laufen heute noch, Slush

Maschinen von Stoelting werden noch heute fast unverändert gebaut.

Die ersten 2 Leihgeräte von mister-frozen laufen heute noch nach 20 Jahren Betriebszeit.